41. Tag: Do. 26. Juni     Furth im Wald ... Raschnitz ... Furth im Wald

Wetter: kein Regen; kein Gegenwind; Sonne und Wolken; 11 C bis 23 C.

Strecke: Furth, Unter Vollmau, Babilon, Taus, Luzenicky, Luzenice, Niemtschitz, Raschnitz, Metzling.
Strecke: Furth, Dolni Folmava, Babylon, Domažlice, Luženičky, Luženice, Němčice, Mračnice, Meclov.

Kurz nach dem Start fragte ich eine Frau mit Hund nach dem Weg. Sie konnte mir jedoch nicht weiterhelfen weil sie erst kürzlich aus Zimmersrode (wieder ein Zufall) zugezogen war.

 

42. Tag: Fr. 27. Juni     Furth im Wald ... Weiding

Wetter: kein Regen; kein Gegenwind; Sonne und Wolken; 14 C bis 28 C.

Strecke: Furth, Grasmannsdorf, Arnschwang, Weiding, Cham, Pemfling, Grafenkirchen, Lixendöfering, Rhan, Schönthal, Tiefenbach, Schönau, Weiding.

In Cham gibt es eine sehr gute Infotafel über die Radwege der Region.
Dort traf ich Fernradfahrer aus Neuseeland. Sie waren im Zillertal und am Tauernradwg.
In Schönthal begegnete ich zwei Radfahren die schon von mir gehört hatten weil sie zwei Tage nach mir im Hotel "Zum Märchenwald" übernachtet hatten. Die Wirtin hatte von einem einzelnen Fernradler erzählt.

 

43. Tag: Sa. 28. Juni    Weiding ... Weiden

Wetter: kein Regen; kein Gegenwind; Wolken und etwas Sonne; 17 C bis 29 C.

Strecke: Weiding, Schönsee, Eslarn, Moosbach, Vohenstrauss, Waldthurn, Floss, Neustadt an der Waldnaab, Weiden in der Oberpfalz.

Beim Frühstück waren vier Wanderer aus Dortmund. Sie wollten heute nach Waldmünchen und hatten die Reise mit Gepäcktransport gebucht. Einer von den vieren hatte sich vorgenommen im nächsten Jahr mit einem Minimum an Gepäck zu reisen.
Für heute habe ich das Zimmer erst in Schönsee bestellt weil die ersten drei Anrufe in Weiden erfolglos waren. Ausserdem war die Handyverbindung in Weiding recht problematisch.

 

44. Tag: So. 29. Juni    Weiden ... Waldsassen

Wetter: von Weiden bis Falkenberg (35 km) kaum spürbarer, sehr leichter bis leichter Regen ; kein Gegenwind; keine Sonne; 16 C bis 17 C.

Strecke: Weiden, Neustadt, Mühlberg, Denkenreuth, Kotzenbach, Neuhaus, Windischeschenbach, Falkenberg, Schönhaid, Leugas, Mitterteich, Kondrau, Waldsassen.

Beim Frühstück traf ich ein Paar aus Dänemark die auf dem Weg nach Kitzbühel waren. Sie wollten mit ihren Velos teilweise die Bergbahn benutzen.
In Waldsassen hatte ich eine sehr schöne Übernachtung im Hotel "Bayerischer Hof".

Seit heute kann ich die aktuelle Internetseite nicht mehr ins Netz stellen weil mein Tablett-PC einen Netzwerkdefekt hat.